Celin dion
Bild: promo

- Celin Dion - Courage

Sechs Jahre hat die Franco-Kanadierin kein Album veröffentlicht - eine Pause, in der sie vor allem den Tod ihres krebskranken Mannes zu verkraften hatte.

In dieser Zeit setzte sie sich auch mit ihren Verletzungen und Schwächen auseinander. Und sie entdeckte ihre eigene innere Stärke, ihre „Courage“ – und benannte so das neue Album.

16 neue Songs, bei denen Celine auf Balladen und mid-Tempo-Songs mit reich verzierten Melodiebögen und ihre ungebrochene vokale Strahlkraft setzt.

Lediglich mit „Flying on my own“ stellt die 51-Jährige unter Beweis, dass sie noch immer Gas geben und sich auch inmitten modern produzierter Dance-Club-Sounds behaupten kann.

„Courage“ - ein sehr persönlicher, bisweilen nachdenklicher Longplay, der mit „Lying Down“ nicht nur den nächsten Über-Hit, sondern auch ein klares Statement bereithält: ich bin wieder da!