Nachrichten aus Berlin von rbb|24

Nachrichten der Tagesschau

RSS-Feed
  • SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey unterhält sich auf dem Markt am Breslauer Platz in Berlin-Friedenau an einem Wahlkampfstand.
    dpa

    Giffey im Berliner Wahlkampf 

    Konservativ und erfolgreich?

    Vor der Berlin-Wahl knirscht es in der rot-rot-grünen Regierung. SPD-Spitzenkandidatin Giffey grenzt sich scharf ab - und schielt Richtung CDU und FDP. Von Sebastian Schöbel.
  • FDP-Chef Lindner bei einem Wahlkampfauftritt.
    EPA

    Endspurt vor der Wahl 

    Lindner wirbt für Schwarz-Grün-Gelb

    Kurz vor der Wahl hoffen Union und FDP weiter auf ein schwarz-grün-gelbes Bündnis. FDP-Chef Lindner warb um die Grünen, auch Unionskanzlerkandidat Laschet signalisierte Interesse. Grünen-Co-Chef Habeck reagierte zurückhaltend.
  • Hände tippen auf einer beleuchteten Tastatur
    picture alliance / NurPhoto

    Bundestagswahl 

    ++ EU wirft Russland Cyberangriffe vor ++

    Die Europäische Union wirft Russland gezielte Hackerangriffe auf Abgeordnete und Regierungsbeamte vor. SPD-Kanzlerkandidat Scholz ruft hungerstreikende Klima-Aktivisten zum Abbruch auf. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Logo Statistisches Bundesamt Destatis
    a (Manuela Korinth)

    Wahlserver nicht betroffen 

    Entwarnung nach Hackerangriff

    Nach einem Cyberangriff auf die Behörde des Bundeswahlleiters haben das Amt und das Innenministerium Entwarnung gegeben: Der betroffene Server sei vom Wahlserver komplett getrennt, es gebe keine Gefahrenlage. Von Kai Clement.
  • "Aufbruchsklima Gemeinsam nehmen wir die Wende in die Hände!" steht auf dem Transparent der Demonstranten, die über die Oberbaumbrücke gehen.
    dpa

    "Fridays for Future" 

    Wie der Protest den Wahlkampf geprägt hat

    In mehr als 470 deutschen Städten demonstriert heute die Klimaschutzbewegung "Fridays for Future". Ihr ist es gelungen, Klimaschutz zum bestimmenden Wahlkampf-Thema zu machen. Zufrieden sind die Aktivisten trotzdem nicht. Von Björn Dake.
  • Menschen sitzen in Stockholm im Außenbereich eines Restaurants
    AFP

    Coronavirus-Pandemie 

    ++ Norwegen hebt Einschränkungen auf ++

    Die norwegische Regierung hat angekündigt, die Corona-Beschränkungen im Land ab Samstag aufzuheben. Die Zahl der Krankenhauseinweisungen geht in den meisten Bundesländern zurück. Die Entwicklungen im Liveblog.
  • Eine medizinische Mitarbeiterin führt einen Corona-Schnelltest durch.
    dpa

    Corona-Pandemie 

    Inzidenz sinkt auf 62,5

    Der rückläufige Trend bei den Corona-Neuinfektionen hält an - die Inzidenz sank erneut leicht und liegt nun bei 62,5. Gesundheitsminister Spahn warnt allerdings vor Nachlässigkeit: "Wir sind noch nicht durch."
  • Eine Seniorin erhält eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus.
    dpa

    Corona-Pandemie 

    STIKO empfiehlt Auffrischungsimpfung

    Die Ständige Impfkommission hat sich dafür entschieden, eine Empfehlung für die bereits angelaufenen Corona-Drittimpfungen zu geben. Auffrischungen soll es demnach zunächst aber nur für Risikopatienten geben.
  • Karte mit Covid-19-Infektionen in den Landkreisen

    Situation in Deutschland 

    Die Corona-Lage im Überblick

    Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
  • Corona-Fallzahlen

    Covid-19 weltweit 

    Coronavirus-Zahlen im Überblick

    Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
  • Entwicklung verabreichter Impfdosen

    Aktuelle Zahlen 

    Corona-Impfungen in Deutschland

    Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
  • Eine Krankenschwester dokumentiert auf der Intensivstation Behandlungsschritte
    dpa

    Covid-19-Pandemie 

    Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

    Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
  • Livestream

    ARD-Programm 

    Die Nachrichten auf tagesschau24

    Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
  • Rainer Maria Kardinal Woelki
    Sebastian Gollnow/dpa

    Mehrmonatige Auszeit 

    Kardinal Woelki bleibt im Amt

    Der umstrittene Kölner Kardinal Woelki bleibt im Amt. Diese Entscheidung von Papst Franziskus verlautete aus Kirchenkreisen. Allerdings nehme Woelki auf eigenen Wunsch eine Auszeit.
  • Ein Foto des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke bei der Trauerfeier im Juni 2019.
    dpa

    Mordfall Lübcke 

    Herkunft der Tatwaffe bleibt im Dunkeln

    Der mutmaßliche Verkäufer der Tatwaffe im Mordfall Lübcke muss sich demnächst vor Gericht verantworten. Die ursprüngliche Herkunft der Waffen in dem Fall konnten die Ermittler nach NDR-Informationen jedoch nicht vollständig klären.
  • Bauarbeiter vor Pipeline

    Streit um russisches Gas 

    Kreml weist Vorwurf der Verknappung zurück

    Europas Gas-Speicher sind derzeit ziemlich leer. International werfen Politiker Russland absichtliche Verknappung vor - als Druckmittel zur Inbetriebnahme der Pipeline Nord Stream 2. Moskau dementiert. Von Christina Nagel.
  • Brennender Gasherd
    REUTERS

    Großbritannien 

    Energiepreise setzen Johnson unter Druck

    Gas ist knapp im Vereinigten Königreich. Die Preise steigen, es droht eine Versorgungskrise. Die Industrie dringt auf die Erschließung neuer Öl- und Gasfelder, Umweltschützer drohen mit Klagen. Von Christoph Prössl.
  • Hochspannungsleitungen im Schein der untergehenden Sonne
    dpa

    Steigende Strompreise 

    Verbrauchern droht weiterer Aufschlag

    Die Strompreise in Deutschland könnten schon bald nochmals kräftig anziehen - sehr zum Ärger von Verbrauchern und Industrie. Viele sehen die Bundesregierung in der Verantwortung, den Höhenflug zu stoppen.
  • Berlin: Das Vattenfall-Logo auf einem Heizkraftwerk in Mitte.

    Wechselkunden abgelehnt 

    Vattenfall muss hohe Strafe zahlen

    Vattenfall hat mithilfe seiner Kundendatei systematisch preisbewusste Verbraucher aussortiert, die gerne ihren Stromvertrag wechseln. Dafür muss der Energieversorger nun 900.000 Euro Bußgeld zahlen. Von L. Busch und P. Hornung.
  • Carles Puigdemont
    AFP

    Nach Festnahme auf Sardinien 

    Spanien fordert Auslieferung Puigdemonts

    Die spanische Regierung hat die Auslieferung des früheren katalanischen Regionalpräsidenten Puigdemont gefordert. Der wartet nach seiner Festnahme auf Sardinien unterdessen auf die erste Anhörung vor Gericht.

Börse