Nachrichten aus Berlin von rbb|24

Nachrichten der Tagesschau

RSS-Feed
  • Ein Mitglied des Rettungsteams befreit ein zweijähriges Mädchen aus den Trümmern eines zusammengebrochenen Gebäudes in Elazig.
    ANKARA FIRE DEPARTMENT HANDOUT/E

    Erdbeben in der Türkei 

    Gerettet nach 28 Stunden Eiseskälte

    Die Zahl der Toten durch das Erdbeben im Osten der Türkei ist auf 35 gestiegen. Doch trotz Minusgraden werden immer noch Überlebende aus den Trümmern gerettet. Die Anteilnahme im Land ist gewaltig. Von Thomas Bormann.
  • Menschen in Wuhan
    AFP

    Coronavirus in China 

    56 Tote, fast 2000 Infizierte

    China hat ganze Städte abgeriegelt, um das Coronavirus zu stoppen. Doch der Erreger breitet sich aus. Die nationale Gesundheitsbehörde warnte vor einer steigenden Ansteckungsgefahr. Die USA kündigten an, ihre Bürger von dort auszufliegen.
  • Gesundheitsbeamter mit einem Thermometer
    MAST IRHAM/EPA-EFE/REX

    Meldekette in Deutschland 

    Verdacht auf Coronavirus - und dann?

    Es besteht das Risiko, dass das Coronavirus auch Deutschland erreicht. Die Symptome ähneln denen einer Grippe. Um jeden Verdacht auszuschließen, wird getestet. Wie das geht und was dann passiert - ein Überblick.
  • Salvini
    REUTERS

    Regionalwahlen in Italien 

    Salvinis Angriff auf die rote Hochburg

    In der Emilia-Romagna haben die Regionalwahlen begonnen. Die Region gilt seit Jahrzehnten als Stammland der Linken. Doch das könnte sich ändern: Ein Sieg von Salvinis rechter Lega ist nicht ausgeschlossen. Von Jörg Seisselberg.
  • Tripolis: Ein bewaffneter Kämpfer der international anerkannten Regierung nimmt während der Zusammenstöße mit den Truppen der Libysch-Nationalen Armee (LNA) an der Frontlinie Stellung.
    dpa

    Nach Libyen-Gipfel 

    Waffenembargo wird offenbar gebrochen

    Vor einer Woche versprachen die Teilnehmer des Libyen-Gipfels, keine Waffen mehr an die Bürgerkriegsparteien zu liefern. Doch laut UN-Angaben haben einige Staaten sich daran nicht gehalten. Sie sollen Munition und Kämpfer ins Land gebracht haben.
  • Ein Soldat der Bundeswehr weist einen Angehörigen der Peschmerga nahe Erbil im Irak bei einer Übung ein.
    dpa

    Ausbildung von Sicherheitskräften 

    Bundeswehr setzt Einsatz im Nordirak fort

    Lange war unklar, wie der Einsatz der Bundeswehr im Irak weitergehen soll. Nun soll die Ausbildung kurdischer Sicherheitskräfte im Norden des Landes weitergehen. Sie war Anfang des Jahres ausgesetzt worden.
  • Rabbiner Elias Dray
    ARD Haupstadtstudio

    Jüdisches Leben in Deutschland 

    "Es gibt mehr Antisemiten"

    Antisemitismus in Deutschland war nie weg, in den vergangenen Jahren aber hat er wieder zugenommen. In vielen jüdischen Gemeinden ist das deutlich zu spüren - auch auf dem Land. Der Anschlag von Halle: eine Zäsur. Von Thomas Kreutzmann.
  • Sally Yassi, Auschwitz Überlebende aus New York
    Miriam Braun, Studio New York

    Holocaust-Überlebende in New York 

    "Sprecht mit den Kindern"

    1,75 Millionen Juden leben in New York - es ist die größte jüdische Gemeinde außerhalb Israels. Den Holocaust überlebt haben etwa 36.000 von ihnen. Ihre Erinnerungen wollen sie mehr denn je mit den jüngeren Generationen teilen. Von Miriam Braun.
  • Der Fall Franco A.: Warnzeichen wurden ignoriert
    dpa

    Rechtsextremismus 

    550 Verdachtsfälle in der Bundeswehr

    Wie viele Bundeswehrsoldaten haben rechtsextreme Bestrebungen? Der Präsident des Militärischen Abschirmdienstes, Gramm, spricht in der "Welt am Sonntag" von aktuell 550 Verdachtsfällen. Besonders stark betroffen sei das KSK.
  • Sigmar Gabriel
    imago images / Metodi Popow

    Ehemaliger SPD-Chef 

    Gabriel verteidigt Deutsche-Bank-Wechsel

    Sein geplanter Wechsel zur Deutschen Bank hatte für einigen Wirbel gesorgt - verstehen kann das der ehemalige SPD-Chef Gabriel nicht. Er werde auch in Zukunft nicht anders denken und handeln als bisher.
  • Polizisten in Leipzig
    mdr/AFP

    Gewalt bei Demo in Leipzig 

    13 Polizisten leicht verletzt

    Bei einer Demonstration in Leipzig gegen das Verbot einer linken Plattform sind laut Polizeiangaben 13 Beamte leicht verletzt worden. Etwa 1600 Menschen hatten zuvor friedlich demonstriert.
  • Boeing neuer Großraumjet 777X
    REUTERS

    Testflug der 777X 

    Boeings neuer Hoffnungsträger gestartet

    Boeing steckt in einer tiefen Krise: Weltweit darf die 737 Max nach zwei Abstürzen nicht mehr fliegen. Hoffnung setzt Boeing nun auf ein neues Model: die 777X. Jetzt hat der Großraumjet seinen ersten Flug absolviert.
  • Schwere Regenfälle haben im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais zu Überschwemmungen und Erdrutschen geführt
    dpa

    Unwetter in Brasilien 

    Mehrere Tote bei Überschwemmungen

    Überflutete Stadtviertel, umgerissene Strommasten: Tagelange Regenfälle haben im Südosten Brasiliens schwere Verwüstungen angerichtet. Mindestens 30 Menschen starben, mehr als 2600 mussten vor den Wassermassen fliehen.
  • Sendungsbild

    Gesichtserkennung in Moskau 

    Überwacht wie in China

    Vorbild China: Moskau will alle Überwachungskameras mit Gesichtserkennungs-Software ausstatten. Metro-Nutzer sollen demnächst sogar mit ihrem Gesicht bezahlen können. Kritik daran gibt es kaum. Von Demian von Osten.
  • Uranumwandlungsanlage in Isfahan (Archivbild)
    picture-alliance/ dpa

    Irans Atomorganisation 

    "Können Uran unbegrenzt anreichern"

    Hoch angereichertes Uran wird zum Bau von Atomwaffen gebraucht. Die Nationale Atomorganisation des Irans verkündet nun, das Land sei in der Lage das Material unbegrenzt herstellen zu können.
  • Bayern-Spieler Müller jubelt über sein Tor gegen Schalke.
    AFP

    Bundesliga 

    Bayern deklassiert Schalke

    Angeführt von Torjäger Robert Lewandowski und Thomas Müller hat Bayern München mit 5:0 gegen Schalke 04 gewonnen und damit den Ausrutscher von Konkurrent RB Leipzig ausgenutzt.
  • Die Frankfurter um Torschütze Almamy Toure feiern ihren Sieg gegen Leipzig.
    hr/ARMANDO BABANI/EPA-EFE/REX

    Bundesliga 

    Frankfurt entzaubert Leipzig

    Eintracht Frankfurt hat Spitzenreiter RB Leipzig erst einmal ausgebremst. Mit einem 2:0-Sieg brachten die Hessen dem Team von Julian Nagelsmann die dritte Saisonniederlage bei.
  • Smartphone mit Tagesschau-Messenger-Angebot

    Neues Angebot 

    Das News-Update für Ihren Messenger

    Morgens und abends die wichtigsten Nachrichten im Überblick, Eilmeldungen und das Top-Thema des Tages #kurzerklärt: Das ist die Tagesschau im Messenger. Jetzt kostenlos abonnieren!
  • Sendungsbild
    video

    Zeitgeschichte 

    Die Tagesschau vor 20 Jahren

    Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
  • ARD Hauptstadtstudio blog
    blog

    Blog 

    Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

    Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

Börse