Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
imago images/Christian Ohde

Das Corona-Update Berlin

Bereits seit dem 27. Februar informieren wir Sie hier über die neusten Entwicklungen rund um das Thema "Coronavirus in Berlin". Kompetent, sachlich und immer top aktuell.

Jeden Morgen ab 07.00 Uhr gibt es von Montag-Freitag eine neue Folge unseres Podcasts.

Sie können das Corona-Update kostenlos als Podcast abonnieren. Dazu kopieren Sie bitte diesen Link in die Podcatcher-Software Ihres Vertrauens oder folgen Sie den Hilfe-Angeboten ihres Web-Browsers:

https://www.rbb888.de/podcast/coronaberlinupdate.xml/feed=podcast.xml

Podcast bei Apple

Podcast in der ARD-Audiothek

Folgen

RSS-Feed
  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    FFP2-Masken nicht für jeden die richtige Wahl

    Experten warnen davor, dass die Masken für Ältere und für Menschen mit Vorerkrankungen nicht alltagstauglich sind. Und: wir Deutschen sind Nudel-Weltmeister.
  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Berliner Senat übernimmt Bund-Länder-Beschlüsse

    Zentraler Punkt ist auch in Berlin die verschärfte Maskenpflicht ab Sonntag. Die Kitas stellen wieder auf Notbetrieb um - der Senat veröffentlicht heute eine Liste mit systemrelevanten Berufen.
  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Lockdown bis 14. Februar verlängert

    So lange bleiben auch Schulen und Kitas zu - außerdem haben Bund und Länder die Maskenpflicht verschärft. Bei der Überbrückungshilfe III wird nochmal nachgebessert.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Müller gegen weitere private Einschränkungen

    Bund und Länder werden heute den Lockdown verlängern, das gilt als sicher. Berlin wird erneut weniger Impfstoff bekommen - liegt aber in einem Punkt trotzdem weit vor den anderen Ländern.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Geimpfte sollen Grundrechte ausüben dürfen

    Außenminister Heiko Maas hat sich dafür ausgesprochen, dass Geimpfte schon früher wieder in Restaurants oder Theater gehen dürfen. Kanzlerin und Länderchefs könnten morgen eine Ausgangssperre beschließen.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Senat beschließt 15-Kilometer-Radius

    Wenn die Sieben-Tage-Inzidenz über 200 steigt, gilt die neue Maßnahme ab Samstag. Scharf Kritik kommt von der Opposition.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Brandbrief an Bildungssenatorin Scheeres

    Darin fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft klare Regeln für die Notbetreuung in Kitas, außerdem einen besseren Schutz für das Personal. Der Senat berät heute über die Umsetzung des 15-Kilometer-Radius.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    15-Kilometer-Radius rund um Berlin

    Für Berlin gilt die Einschränkung momentan noch nicht, aber für fast alle Brandenburger Landkreise. Die Berliner können auswählen, mit welchem Präparat sie geimpft werden.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Widerstand gegen Teilöffnung der Schulen

    Mehrere Berliner Schulen wehren sich per Eilantrag gegen die Pläne des Senats. Unverantwortlich finden das auch Eltern und Schüler.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Senat beschließt Berliner Weg des verlängerten Lockdown

    Auch in Berlin gilt darf ein haushalt ab Sonntag nur noch eine weitere Person treffen - mit einer Ausnahme. Die Charité verhängt ab heute ein striktes Besuchsverbot.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Weitere Kontaktbeschränkungen

    Bund und Länder haben den Lockdown verlängert - und die Maßnahmen weiter verschärft. Das betrifft vor allem die Kontakte und die Bewegungsfreiheit. Der Berliner Senat berät heute über die Umsetzung.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Bund-Länder-Treffen zu Verlängerung des Lockdown

    Der Regierende Bürgermeister Müller rechnet mit einem Lockdown bis Ende Januar. Die Schulen sollen in mehreren Stufen öffnen - abhängig von den Infektionszahlen.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Impfzentrum in Treptow öffnet wieder

    Dort können sich wieder Menschen ab 90 und Pflegepersonal impfen lassen. Wie lange wird der Lockdown verlängert? Darüber sind sich die Länderchefs uneinig.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Was ist am letzten Tag des Jahres erlaubt, was verboten

    Versammlungen, Demos, große Partys mit Feuerwerk - das alles wird es zum Jahreswechsel in Berlin nicht geben. Und der Präsenzunterricht in den Schulen wird wohl nicht vor dem 18. Januar beginnen.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Die wichtigsten Antworten zur Corona-Impfung

    Bin ich noch ansteckend, wenn ich geimpft bin? Wie lange hält eine Impfung? Und sollten sich auch Menschen impfen lassen, die schon infiziert waren? Wir haben die Antworten.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Lockdown-Verlängerung immer wahrscheinlicher

    Immer mehr Länderchefs rechnen damit, dass wir auch nach dem 10. Januar mit harten Einschränkungen leben müssen. Der Senat lädt die Berliner per Brief zur Impfung ein.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Erste Berliner geimpft

    Bis Ende des Jahres kommen in Berlin knapp 60.000 Impfdosen an, im Januar dann wöchentlich weitere 30.000. Am 6. Januar soll der Impfstoff des US-Herstellers Moderna zugelassen werden.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Auch die Bundeswehr ist vorbereitet auf den Impfstart

    Rund 300 Soldaten haben für den Ernstfall ab Sonntag geprobt. Der Regierende Bürgermeister Müller hofft, dass im Frühsommer die meisten Berliner geimpft sind.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Mehr Böllerverbotszonen in Berlin

    Der Senat wird am heutigen Mittwoch eine Liste mit Straßen, Plätzen und Grünanlagen veröffentlichen. Berlin nimmt außerdem weitere Corona-Patienten aus Brandenburg auf.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Erste Berliner werden geimpft

    Am 27. Dezember geht es los, in einem ersten Schritt bekommt Berlin knapp 60.000 Impfdosen. Die deutschen Intensivmediziner appellieren an uns alle, Weihnachten im kleinen Kreis zu feiern.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Großer Anrang bei den Corona-Teststellen

    Am Wochenende bildeten sich lange Schlangen. Tipp für das Testzentrum am BER: vorher online registrieren und bezahlen - dann geht's schneller.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Berlin nimmt Brandenburger Covid-Patienten auf

    51 Brandenburger werden ab heute in Berliner Krankenhäusern behandelt. Die Charité reagiert mit einem Notfall-Programm auf den Anstieg von Covid-Patienten.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Impfstart noch vor dem Jahreswechsel

    Die Gesundheitsverwaltung stellt sich darauf ein, ab dem 27. Dezember die ersten Berliner zu impfen. Für alle im Homeoffice hat der Bundestag eine Pauschale beschlossen.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Welcher Corona-Test vor Weihnachten?

    Um Weihnachten entspannt mit der Familie feiern zu können, wollen sich viele absichern. Wir werfen einen Blick auf die verschiedenen Tests und wie sicher sie sind.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Notbetreuung für Kita- und Schulkinder

    Jüngere Schüler sollen sogar in den Ferien notbetreut werden. In den Kitas läuft es nach Absprache. Und ab heute gibt es kostenlose Masken für viele Berliner.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Harter Lockdown ab Mittwoch

    Die Schulen und viele Geschäfte müssen ab Mittwoch bis zum 10. Januar schließen. Auch für Silvester gelten strenge Regeln.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Schärfere Maßnahmen noch vor Weihnachten

    Der Regierende Bürgermeister Müller kündigte an, Geschäfte voraussichtlich ab dem 20. Dezember zu schließen. Die Berlinale könnte wegen der hohen Zahlen verschoben werden.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Längere Weihnachtsferien werden wohl kommen

    Bildungssenatorin Scheeres berät mit den Schulleitern, wie die Unterrichtsfreie Zeit aussehen soll. In Brandenburg haben Landkreise teilweise bereits härtere Maßnahmen beschlossen.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Leopoldina empfiehlt harten Lockdown ab Heiligabend

    Berlin prüft eine Verlängerung der Weihnachtsferien bis zum 10. Januar – außerdem könnten Geschäfte nach Weihnachten geschlossen werden. Eine gute und eine schlechte Nachricht gibt es für Berliner Unternehmen.

  • Corona Virus Symbolfoto (Foto: imago images/Christian Ohde)
    imago images/Christian Ohde

    Berlin berät über schärfere Maßnahmen

    Der Regierende Bürgermeister Müller ist gegen strengere Regeln. Im Senat geht es außerdem im die Organisation der Impfungen.

Kopfhörer liegen in einem Call Center auf der Tastatur eines Computers. (Bild dpa)
Bildfunk

Hilfe & Tipps

Podcasting: Wie geht das? Was brauche ich dafür? Alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema Podcasts.