rbb 88.8-Moderatorin Lydia Mikiforow in ihrer Küche (Foto: rbb 88.8)
Bild: rbb 88.8

- Musik & Talk mit Lydia Mikiforow

Immer strengere Kontaktbeschränkungen, Home-Office, Kinos & Fitnessstudio zu, Restaurants ebenfalls geschlossen: Corona drängt uns immer weiter in die soziale Isolation. Doch mit rbb 88.8 sind Sie nicht alleine! Jeden Abend (Mo-Fr) um 19 Uhr freut sich rbb 88.8-Moderatorin Lydia Mikiforow auf Ihren Anruf.

Was bewegt Sie in dieser für uns alle schwierigen Zeit? Wünschen Sie sich Ihre Lieblingssongs und rufen Sie an unter 030 - 30 32 888 100.

Wir treffen uns eine Stunde lang mit Berliner*innen On Air zum Musikhören, zum Reden und lassen dabei den Tag zusammen ausklingen und wollen wissen: Wie geht es den Menschen in unserer Stadt?

Natürlich können Sie sich auch Ihren Lieblings-Titel wünschen oder jemanden grüßen. Mit rbb 88.8 sind Sie nicht allein.

rbb 88.8-Moderatorin und Gastgeberin Lydia Mikiforow genießt diese Stunde.

„Wenn ich die Sendung moderiere, habe ich meistens gerade mit meiner Familie gegessen, die Küche aufgeräumt und meinem Sohn gute Nacht gesagt (mein Mann bringt den Knirps ins Bett). Dann sitze ich am Küchentisch und freue mich auf die Einblicke in andere Familienleben.

Da ich, wie so viele Berliner, zurzeit sozial komplett insoliert bin, ist es ein wunderbares Gefühl Menschen außerhalb des engsten Kreises in meine Küche einzuladen und mit ihnen zu sprechen, wenn auch nur übers Radio.“

Sendung verpasst?

Porträt Lydia Mikiforow | rbb/Jenny Sieboldt
rbb/Jenny Sieboldt

Musik & Talk mit Lydia Mikiforow vom 26. Februar

Hier können Sie die komplette Sendung noch einmal nachhören.