Rock Dreams

rasdioBERLIN 88,8 Moderator Andreas Vick; Foto: Jenny Sieboldt
rbb

Freitag, 19:15 - 22:00 Uhr - Am Mikrofon: Andreas Vick

Unter dem Titel "Rock Dreams" gab es in den 70er Jahren ein Buch mit wundervollen Zeichnungen von Pop- und Rockstars. Im Stil sehr realistisch, übertrieben bunt und ironisch bis sarkastisch in der Aussage: Bob Dylan mit Pelzmantel im Luxusschlitten, Jim Morrison in James Dean-Pose, die gesamte Rock-Szene in dekadenter Partyszene, als ob die Queen geladen hätte.

"Rock Dreams" auf radioBerlin 88,8 möchte akustisch in gewisser Weise daran anschließen. "Rock Dreams" - das sind Pop-Fantasien und -geschichten im Radio. Mal zart, mal hart, so wie unsere Träume sind.

Sendung am 25. Januar

100 % Rock (Quelle: Colourbox)
Colourbox

Ein letztes Mal...

Zum letzten Mal gibt es die Rock Dreams mit Andreas Vick am Freitagabend, bevor es dann ab nächste Woche auf rbb 88.8 immer donnerstags um dieselbe Uhrzeit “100 % Rock“ heißt.