Der Strand am Obersee in Berlin (Foto: rbb 88.8)
Bild: rbb 88.8

- Auf zum Obersee-Orankesee-Park und ins Orankesee Strandbad

Wenn unsere französische Reporterin Jaële einen entspannten Tag verbringen will, fährt sie zu ihren beiden LieblingsSeen: der Orankesee und sein großer Bruder der Obersee, die direkt beieinander liegen.

Erstmal ist der Park, der um den Obersee herum liegt, traumhaft schön und er ist eine Oase der Ruhe! Der Weg um den See ist einfach idyllisch: riesige Bäume ganz nah am Wasser, schöne Villen und der Wasserturm geben den Park einen besonderen Charme.

Nach dem Spaziergang stärkt sie sich gern bei den Orankesee-Terrassen: das sind ein Restaurant und ein Biergarten im Grünen mit Blick aufs Wasser. Wenn das Wetter mitspielt, besucht sie auch das Strandbad Orankesee.

Er ist nicht so groß. Er hat ein kleines Holzhaus auf einem Steg für die Rettungsschwimmer. Es gibt dem Ganzen ein Retro-Flair. Man kommt sich wie in einem alten Film vor! Formidable!