- Schon mal Stickstoffeis probiert?

Im "Woop Woop Ice Cream Store" in Mitte ist das jetzt möglich.

Zuerst werden an einer Theke frische Zutaten für das Eis ausgesucht – ganz nach dem persönlichen Geschmack: Erdbeeren, Himbeeren, Bananen, Zitronen, Schokolade, Erdnussbutter. Im zweiten Schritt kommt eine Milch-Sahne Mischung dazu. Und zum Schluss wird das Ganze mit kaltem Flüssigstickstoff in Eis verwandelt – bei Minus 196 Grad Celsius! Das geschieht direkt vor den Augen der Kunden! Der Anblick ist spektakulär: Es entsteht so viel Dampf, dass man fast nichts mehr sieht. Wenn sich der Dampf aufgelöst hat – ist das „verwandelte“ Eis da! Wie in einer Zaubershow.

Jaële war vom Geschmack begeistert: Das Eis ist sehr cremig, da die Produktionszeit (30 Sekunden) so kurz ist, dass wenig Luft in das Eis gemischt wird. Auf diese Weise entstehen fast keine Eiskristalle : es sind die frischen Zutaten pur - nur in Eis verwandelt: Formidable!

Woop Woop Ice Cream Store
Rosenthaler Str. 3
10119 Berlin
www.woopwoopicecream.de

Weitere Rezepte

RSS-Feed
  • Ein Teller Nudelsuppe steht auf einem Tisch (Foto: Promo)
    Promo

    Tampopo Nudelsuppe nach Kolja-Art

    Leicht, lecker und exotisch: Wir wünschen Guten Apettit!

  • Auf einem Holzbrett liegen Mutzenmandeln in einer Schale (Foto: Promo)
    Promo

    Mutzenmandeln

    Schnell und einfach zubereitet: Diese süße Köstlichkeit ist genau das richtige für kalte Wintertage.

  • Grünkohlchips (Foto: Promo)
    Promo

    Grünkohl Chips

    Kartoffelchips waren gestern! Schon mal Grünkohl Chips probiert?

  • Zutaten für Schoko Crossies; Foto: Kolja Kleeberg
    Kolja Kleeberg

    Schoko Crossies

    Diese selbstgemachte Süßigkeit eignet sich super als kleines Geschenk oder Mitbringsel.

  • Kürbissuppe (Foto: Kolja Kleeberg)
    Kolja Kleeberg

    Koljas Kürbissuppe

    So zaubern Sie aus 1 kg Hokaidokürbis eine leckere Suppe!

  • Blutwurst mit Berglinsen (Foto: Luiza Ellert)
    Luiza Ellert

    Blutwurst mit Linsenbrotsalat

    Einfach zubereitet und trotzdem lecker.