Nachrichten aus Berlin von rbb|24

Nachrichten der Tagesschau

RSS-Feed
  • Derek Chauvin
    AP

    Prozess um Tod von George Floyd 

    Ex-Polizist Chauvin schuldig gesprochen

    Ein US-Gericht hat den Ex-Polizisten Derek Chauvin im Prozess um den Tod von George Floyd bei dessen Festnahme in allen Punkten schuldig gesprochen. Chauvin droht nun eine lange Haftstrafe.
  • George Floyds Bruder Philonise Floyd umringt von Reverend Al Sharpton und Rechtswanwalt Ben Crump
    AFP

    Reaktionen auf Chauvin-Urteil 

    "Heute können wir wieder atmen"

    Der Schuldspruch gegen den Ex-Polizisten Derek Chauvin hat vielfach für Erleichterung gesorgt. US-Präsident Biden sprach von einem "riesigen Schritt nach vorn". Doch die Rufe nach Reformen sind nicht verhallt.
  • Proteste in Minneapolis an der Stelle, wo George Floyd getötet wurde.
    AFP

    Der Tod von Floyd und die Folgen 

    Es begann mit einem Notruf

    Der Tod von George Floyd hat die USA verändert, und nur wenige Prozesse haben das Land so in den Bann gezogen wie die Verhandlung gegen den Ex-Polizisten Chauvin. Eine Chronik der Ereignisse.
  • Ein Sarg mit einem Opfer der Pandemie wird in Santiago über die Straße geschoben
    REUTERS

    Trotz Impf-Erfolgen 

    Chile rätselt über neue Corona-Welle

    Chiles Impfbilanz kann sich sehen lassen. Doch zugleich sind die Infektionszahlen wieder massiv gestiegen. Nun rätselt Chile: Lag es an den Impfstoffen - oder an der eigenen Sorglosigkeit? Von Ivo Marusczyk.
  • DB Sicherheit
    dpa

    Coronavirus-Pandemie 

    ++ DB plant Impfzentren für Mitarbeiter ++

    Die Deutsche Bahn bereitet sich darauf vor, ihre Mitarbeiter zu impfen. Dänemark gibt vorübergehend 55.000 Dosen des AstraZeneca-Impfstoffes an Schleswig-Holstein ab. Alle Entwicklungen im Liveblog.
  • Ein Impfstofffläschchen vor dem Firmenschriftzug Johnson & Johnson
    REUTERS

    Nach EMA-Freigabe 

    Johnson & Johnson setzt Marktstart fort

    Nach der Freigabe durch die EU-Arzneimittelbehörde setzt Johnson & Johnson die Auslieferungen seines Corona-Impfstoffes fort. Davon profitiert auch Deutschland, das auf mehr als 36 Millionen Impfdosen wartet.
  • FFP2-Maske am Haken
    dpa

    Neues Infektionsschutzgesetz 

    Wo die "Notbremse" aufgeweicht wurde

    Heute stimmt der Bundestag über die bundesweite Corona-"Notbremse" ab. Für eine möglichst breite Zustimmung wurde der Entwurf in einigen Punkten abgeschwächt, einer wurde verschärft. Eine Übersicht.
  • Polizisten kontrollieren eine nächtliche Ausgangssperre in Burghausen, Bayern (Dezember 2020)
    picture alliance / imageBROKER

    Infektionsschutzgesetz 

    Was rechtlich schwierig bleibt

    Wieder soll das Infektionsschutzgesetz geändert werden. Wieder warnen Juristen vor zahlreichen Problemen - und finden kaum Gehör. Vor allem Ausgangssperren könnten deshalb schnell vor Gericht landen. Von Claudia Kornmeier.
  • Roland Krabs, Oberarzt, untersucht einen Patienten auf der Covid 19 Intensivstation im SRH Waldklinikum.
    dpa

    Langzeitfolgen von Covid-19 

    Wenn die Krankheit kein Ende nimmt

    Etwa jeder zehnte Covid-19-Patient leidet unter den Spätfolgen der Erkrankung. Mit den neuen Virus-Varianten sind auch immer mehr Kinder und Jugendliche betroffen. Nur langsam erkennt die Gesellschaft das Problem. Von A. Martini.
  • Karte mit Covid-19-Infektionen in den Landkreisen

    Situation in Deutschland 

    Die Corona-Lage im Überblick

    Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
  • Entwicklung verabreichter Impfdosen

    Aktuelle Zahlen 

    Corona-Impfungen in Deutschland

    Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
  • Eine Krankenschwester dokumentiert auf der Intensivstation Behandlungsschritte
    dpa

    Covid-19-Pandemie 

    Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

    Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
  • Corona-Fallzahlen

    Covid-19 weltweit 

    Coronavirus-Zahlen im Überblick

    Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
  • Protest von Chelsea-Fans gegen die Super League
    AP

    Rückzug der englischen Klubs 

    Geplante Super League vor dem Aus

    Die geplante europäische Super League im Fußball scheint nach nur 48 Stunden wieder Geschichte zu sein. Nach Manchester City erklärten auch die weiteren englischen Klubs ihren Rückzug als Teilnehmer.
  • CDU-Chef und Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet
    AP

    Kanzlerkandidat der Union 

    Das sind Laschets größte Baustellen

    Wer gegen den "Kandidaten der Herzen" gewinnt, hat es schwer. Laschet hat Söder die Kanzlerkandidatur der Union abgerungen - doch seine Probleme fangen jetzt erst an. Kristin Schwietzer über die fünf größten Baustellen Laschets.
  • Armin Laschet

    Laschet bei "Farbe bekennen" 

    "Wir stehen jetzt zusammen"

    CDU-Chef Armin Laschet will nach dem Konkurrenzkampf mit CSU-Chef Söder um die Unions-Kanzlerkandidatur auf die Kritiker in den eigenen Reihen zugehen. In der ARD-Sendung Farbe bekennen sprach er von innerparteilicher Versöhnung.
  • Blick in die Hinrichtungskammer des San Quentin Gefängnis im US-Bundesstaat Kalifornien, in der mit Injektion Urteile vollstreckt werden.
    dpa

    Amnesty-Bericht 

    Weniger Hinrichtungen - aber nicht überall

    Immer weniger Länder verhängen oder vollstrecken laut Amnesty International die Todesstrafe. Für die Organisation ist das aber kein Grund zur Entwarnung. Einige Staaten gäben weiterhin Grund zur Sorge.
  • Peter Altmaier
    EPA

    Wirecard-Skandal 

    Altmaier sieht keine Versäumnisse

    Der Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Skandal wird zum Kampf zwischen CDU und SPD. Während Wirtschaftsminister Altmaier eine Mitverantwortung von sich weist, lenkt seine Partei den Blick auf Finanzminister Scholz.
  • Apple-Chef Tim Cook steht hinter den neuen iMac-Modellen
    via REUTERS

    Neue Produkte vorgestellt 

    Apple strotzt vor Selbstbewusstsein

    Apple steigt ins kommerzielle Podcast-Geschäft ein und stellt überarbeitete Tablets und Desktop-Computer vor. Das Nachsehen dürften deutlich kleinere Konkurrenten wie der schwedische Musikdienst Spotify haben. Von Marcus Schuler.
  • Ein Flugzeug vom Airbus A320 im Landeanflug.
    dpa

    Affäre um graue Dienstpässe 

    Menschenschmuggel aus der Türkei?

    Das türkische Innenministerium geht Fällen von Menschenschmuggel nach Deutschland nach. Auch die deutsche Justiz ermittelt. Mit grauen Dienstpässen sollen die Menschen eingereist und untergetaucht sein. Von C. Buttkereit.

Börse