Am Mikrofon

Andreas Vick
rbb 88.8

Donnerstag, 19:05 - 22:00 Uhr - Andreas Vick

Der Name ist Programm. Von AC/DC über Nickelback bis ZZ Top laufen hier alle Songs, bei denen eine Gitarre im Studio war. rbb 88.8-Moderator Andreas Vick stellt alte und neue Rock-Hits vor.

Komplette Sendung Zum Nachhören

100 % Rock
rbb

100 % Rock vom 18.04.2024

Bis 2014 war die Kampfsportarena die Bühne für den britischen Mixed Martial Arts-Profi Kris Barras. Dann hängte der heute 38-jährige die Karriere als aktiver Vollkontaktsportler an den Nagel und besann sich auf seine zweite große Leidenschaft: die Rock-Musik. Der Gitarrist, Songschreiber und Sänger gründete die Kris Barras Band, die 2016 ihr Debüt-Album "Lucky 13" veröffentlichte und anschließend mit Bands wie ZZ Top, Extreme, Rival Sons und UFO auf internationalen Festivals auftrat.

Das zweite Album "The Devine And Dirty" landete 2018 auf Platz drei der UK-Blues-Charts, die Kris Barras Band wurde 2019 zur "Best New Band" gekürt und der Meister selbst fand sich bei MusicRadar auf einer Liste der Top-Gitarristen neben Namen wie Joe Bonamassa und John Mayer. Mit dem gerade erschienenen fünften Album "The Halo Effect" schlagen Kris Barras und seine Jungs erneut härtere Rock- aber auch wieder melodiöse Metal-Sounds wie schon 2022 auf "Death Valley Paradise" an; er sei schließlich mit der Musik von Bands wie Linkin Park und Limp Bizkit aufgewachsen: "Das ist wie bei den Martial Arts. Der Druck ist immens, und dann bahnt die Energie sich ihren Weg. Dieser Druck ist mein Ding, beim Musikmachen genauso wie früher im Ring".

100 % Rock auf Spotify - Einfach mal reinklicken!