Ihr Thema am 01. Oktober

rbb 88.8-Experte Markus Ernst
Foto: Privat

Midlife: Krise oder Chance? Wie wir Herausforderungen in der Lebensmitte meistern.

Die Kinder sind erwachsen, beruflich geht es nicht weiter, die Eltern brauchen immer mehr Hilfe: Die Lebensmitte hat es in sich. Da schlittern viele, die zwischen 40 und 50 sind, schon mal in die Krise – in die Midlife-Crisis. Männer kaufen sich plötzlich sich ein Motorrad, tragen wieder die Lederjacke ihrer Jugend, überlegen manchmal im Stillen, wie das wohl wäre, die Partnerin zu verlassen und mit einer jungen Frau noch einmal ganz von vorne zu beginnen. Frauen flüchten sich plötzlich ins Fitnessstudio, fangen an zu joggen oder denken darüber nach, sich unters Messer eines Schönheitschirurgen zu legen.

Markus Ernst ist Psychologe, „Hochzeit auf den ersten Blick“-Experte und berät Firmen wie Parship. In den Experten erfahren Sie unter anderem, warum wir gerade zwischen 40 und 55 so krisenanfällig sind, woran wir merken, dass wir in der Midlife -Crisis stecken und wie wir mit ihr umgehen können.

Kontakt
markusernst.com

Moderation

Portraitfoto Silja Sodtke
rbb

Silja Sodtke

Die Experten: Jeden Sonnabend von 10:00 - 13:00 Uhr beantworten unsere Experten Ihre Fragen.

Themenvorschau

  • 08. Oktober 2022

  • 22. Oktober 2022

Audios der Sendung zum Nachhören

RSS-Feed
  • Britta Steffen
    Liesa Fuchs

    Gewinnen beginnt im Kopf. Mit mentaler Stärke zum Erfolg

    Britta Steffen, mehrfache Welt-, Europa- und Olympiasiegerin im Schwimmen, ist inzwischen als Gesundheitscoach tätig. Mit ihr sprechen wir darüber, wie wir mentale Stärke entwickeln, mit Ängsten und Rückschlägen umgehen und mehr Zufriedenheit in unserem Alltag gewinnen. Außerdem erfahren wir, warum es sich lohnt, ein gutes Verhältnis zur Konkurrenz zu haben und wie weniger Einsatz manchmal mehr Erfolg bringt.

  • rbb 88.8-Expertin Melanie Schönknecht (Foto: Privat)
    Privat

    So gelingt Dein Heimwerker-Projekt

    Melanie Schönknecht bringt Schwung in ihr Vorhaben. „Bloß nicht aufgeben.“, ist ihr Motto. Sie ist Trainerin bei der DIY-Academy und kennt sich bestens aus mit Holzarbeiten, Tapezieren und DIY-Möbeln für den Garten. Von ihr erfahren wir, welche Hölzer für den Außenbereich geeignet sind, wie sich beim Streichen unschöne Nasen verhindern lassen und warum Essig in jede Werkzeugkiste gehört.

  • Dirk Hofmeister Bild: Promo
    Promo

    Tinte & Schmerz. Was steckt hinter der Lust am Tattoo?

    Der wichtigste Sommertrend: tätowierte Haut. Drachen, Anker, Herzen – Bekenntnisse, die unter die Haut gehen, sind inzwischen absolut gesellschaftsfähig. Tattoos werden immer beliebter. Inzwischen ist jeder fünfte in Deutschland tätowiert. Tattoos auf Oberarmen, Rücken, Waden und inzwischen auch immer öfter am Hals oder im Gesicht. Was steckt hinter der Lust am Tattoo und welche Rolle spielt dabei der Schmerz? In der Sendung DIE EXPERTEN gehen wir diesen Fragen mit dem Psychologen Dirk Hofmeister auf den Grund. Er hat seine Doktorarbeit über Fußballfans und Tattoos geschrieben. Mit ihm sprechen wir über Schmerz und Selbstbewusstsein sowie über Totenköpfe und Arschgeweihe. Er selbst ist übrigens nicht tätowiert und sagt: „ein Polarforscher muss ja auch kein Eisbär sein.“

  • rbb 88.8-Expertin Ulrike Kuhlamnn (Foto: Privat)
    Privat

    Smart & spart? - Neuheiten und Trends von der IFA

    Auf der IFA werden uns wieder allerhand technische Neuheiten präsentiert. Mit Ulrike Kuhlmann, Redakteurin vom c‘t Magazin, schauen wir uns die wichtigsten Trends an und sagen Ihnen, welche Entwicklungen überzeugen - und worauf Sie getrost verzichten können. Außerdem erfahren Sie, woran Sie nachhaltige und energiesparende Elektrogeräte erkennen, wie viel Sie mit denen an Energie sparen können und wie sinnvoll das Smarthome in der Energiekrise ist.

  • rbb 88.8-Expertin Ulrike Scheuermann (Foto: Christian Hesselmann)
    Christian Hesselmann

    Geliebte Rivalen. So gelingt die Beziehung zu erwachsenen Geschwistern.

    Geschwister lieben, nerven und prägen sich. Mit ihnen teilen wir höchste Höhen, tiefste Tiefen und die längste Beziehung unseres Lebens. Diese Beziehung endet auch nicht, wenn kein Kontakt mehr besteht. Gemeinsam mit der Psychologin Ulrike Scheuermann nehmen wir die besondere Bindung zwischen Geschwistern unter die Lupe: Woran liegt es, dass Brüder und Schwestern im Erwachsenenalter häufig Konflikte haben?

  • Pia Kabitzsch
    Benjamin Brüggemann

    Endlich wird’s persönlich. Erstes Date - und wie geht es weiter?

    Mit Pia Kabitzsch sprechen über Liebe auf den ersten Blick, Ghosting und finden heraus, wie Attraktivität entsteht. Außerdem nehmen die „36 Fragen der Liebe“ unter die Lupe und fragen, ist Küssen schon beim ersten Date erlaubt und was schreibt man eigentlich nach dem ersten Date?

  • Foto: Privat
    Privat

    Alles reine Kopfsache - Wie Sie nie wieder etwas Wichtiges vergessen

    Terminstress, voller Kopf und dann vergessen wir auch noch ständig Dinge. Wie können wir die Kontrolle über unser Gehirn zurückgewinnen? Boris Nikolai Konrad ist mehrfacher Weltmeister im Gedächtnissport, hat vier Guinness-Weltrekorde aufgestellt und tritt weltweit in Fernsehshows auf. Er weiß, dass ein gutes Gedächtnis erlernbar ist.

  • Ingo Zirks (Foto: Privat)
    Privat

    Wann ist ein Mann ein Mann?

    Da sag nochmal einer, Frauen seien kompliziert: Männer verstehen, ist auch eine echte Wissenschaft für sich. Viele von ihnen drücken Emotionen weg, wissen oftmals nicht, was mit ihnen los ist, wenn es ihnen schlecht geht, weil viele nie gelernt haben, sich Hilfe zu holen. Ingo Zirks ist Sexualtherapeut und Männerexperte. In den Experten erklärt er uns u.a. wie Männer es schaffen, offener zu ihren Gefühlen zu stehen, warum es wichtig ist, dass auch ein Mann einen oder mehrere gute Freunde zum Reden hat und was Männer gegen Bierbauch, Haarausfall und Erektionsstörungen tun können.

  • Pia Kabitzsch
    Benjamin Brüggemann

    Online-Dating: Wisch & weg? So findest Du die Liebe im Netz.

    Wisch und weg? So findest Du die Liebe im Netz. Die Psychologin Pia Kabitzsch hat sich in den Dating-Dschungel begeben und im Selbsttest versucht, dies herauszufinden.Mit ihr loten wir Chancen aus, nehmen Schutzstrategien unter die Lupe, erfahren, warum wir häufig an die Falschen geraten und wie beim Onlinedating Sympathie entsteht. Außerdem sprechen wir über „Körbe“, den Algorithmus hinter Dating-Apps und wir klären, was in einer Partnerschaft wichtiger ist: Liebe oder Freundschaft.

  • Foto: Privat
    privat

    Stadtradeln - Berlins schönste Ecken mit dem Rad entdecken

    Wie finde ich die schönsten Routen in Berlin, was sollte bei jeder Stadtradel-Tour unbedingt im Gepäck sein, wie motiviere ich Familienmitglieder und Freunde und welche Ecken Berlin sollte man unbedingt vom Rad aus erleben? All das erfahren wir von Tine Volpert. Sie ist leidenschaftliche Radfahrerin und hat den mehrfach ausgezeichneten Blog „unterwegs in Berlin“ gegründet.

  • radioBERLIN 88,8-Expertin Elisabeth Heckel (Foto: Privat)

    Pause statt Standby. Wie wir innere Kraftreserven mobilisieren.

    „Wir können einfach nicht mehr abschalten. Die Work-Life-Balance klappt nicht mehr.“, sagt Psychologin Elisabeth Heckel. Mit ihr finden wir Wege, wie sich innere Kraftreserven mobilisieren lassen und „gehirngerechtes Arbeiten“ funktioniert.

  • Joachim Hentschel
    Privat

    Techno & Tamagotchi - Warum uns die 90er-Jahre so faszinieren

    Die 90er sind zurück – und das mit voller Wucht: Von der Mode bis hin zur Musik. Selbst viele Teenies feiern diesen Trend. Aber warum sind die 90er gerade wieder so beliebt? Joachim Hentschel ist Kulturjournalist und Buchautor. Mit ihm sprechen wir in den Experten über das Jahrzehnt der Freiheit – des Aufbruchs und der Möglichkeiten.

  • Aino Simon Bild: Privat
    Privat

    Ich hab ja mich. Über die Kunst des Alleinseins

    Wann waren Sie das letzte Mal so richtig mit sich allein? Also ohne Fernseher, ohne Freund oder Freundin, kein Smartphone griffbereit, kein Radio, kein Partner, keine E-Mails und auch kein Telefonat. Viele Menschen versuchen genau diese Situation zu vermeiden. Sie fühlen sich unwohl, wenn Sie ausschließlich mit sich selbst zusammen sind – ohne Ablenkung oder Gesellschaft von anderen. Schade, denn Alleinsein kann ein Geschenk an uns selbst sein. Davon ist die Sozialwissenschaftlerin Aino Simon überzeugt. Mit ihr sprechen darüber, was den Unterschied zwischen Alleinsein und einsam sein ausmacht, warum Alleinsein gut für unser Wohlbefinden ist und wie wir mit uns und in uns Ruhe finden. Außerdem klären wir, wie sich im Alleinsein die eigene Kreativität wecken lässt und welche Rolle ein gutes „Alleinsein können“ für unsere Partnerschaft bedeutet.

  • Andreas Lorenz
    Privat

    Frühlingsgefühle: das Einmaleins des Flirtens

    Blickkontakt aufnehmen, hingehen, ansprechen, Spaß haben. In der Theorie ist Flirten ganz einfach. Im wahren Leben sieht es anders aus: Von der Angst zu versagen geplagt, drucksen viele häufig nur verlegen rum – und hinterlassen so einen denkbar schlechten Eindruck. Dabei ist Flirten gar nicht so schwer. Andreas Lorenz ist professioneller Flirtcoach und hat in den letzten Jahren bereits tausenden Männern und Frauen geholfen, ihre Ängste zu überwinden und den richtigen Partner für eine Beziehung zu erobern. In den Experten verrät er Ihnen u.a., wie Sie ganz einfach Kontakte knüpfen und am besten in ein Gespräch einsteigen, wie Sie gelassen bleiben, auch wenn Ihnen das Herz klopft und die Knie zittern und wie Sie Ihre Schüchternheit überwinden.

  • Foto: Max Threlfall
    Max Threlfall

    Faszination Motorrad: Denn das Beste am Motorradfahren steht nicht im Fahrzeugschein

    Faszination Motorrad. Was steckt hinter der Leidenschaft? Dieser Frage gehen wir mit dem Journalisten Christoph Blumberg auf den Grund. Er berät Unternehmen der Motorradbranche und ist leidenschaftlicher Motorradfahrer. Mit ihm sprechen wir über aktuelle Trends, Sehnsuchtsmotorräder, schöne Strecken in der Umgebung und den „Coolness-Faktor“. Außerdem klären wir die Frage, ob Motorradfahren Hobby oder Lebenseinstellung ist und welche Rolle der Sound für das Fahrgefühl spielt.

  • Anika Schwertfeger; Autorin, Ordnungscoach (Bild: Anika Schwertfeger)
    Anika Schwertfeger

    Loslassen & Weglassen. Wie wir uns von Ballast befreien - im Innen und Außen

    Zu viele Dinge – zu wenig Zeit. Was brauchen wir wirklich zum Glücklichsein und wie trennen wir uns von Gegenständen, die in unserem Leben keine Rolle mehr spielen? Wie gelingt loslassen – auch von Menschen, die uns einengen, Platz in unserem Leben beanspruchen und uns nicht gut tun? In der Sendung Die Experten schaffen wir Klarheit – im Innen und Außen. Dabei unterstützt uns Anika Schwertfeger, Wirtschaftspsychologin und Ordnungscoach. Wir erfahren, wie äußere Ordnung und innere Leichtigkeit zusammenhängen, wo wir am besten mit dem Aufräumen anfangen, warum das Loslassen schwer fällt und mit welchen Tricks es trotzdem gelingt. Außerdem klären wir, warum es gut ist, sich von alten Liebesbriefen zu trennen.

  • Carolin Engwert Bild: privat
    Carolin Engwert

    Wenn Bienen schwärmen. Ideen für den Balkongarten

    Carolin Engwert ist Buchautorin und Gartenbloggerin.Mit ihr wollen wir in den Experten klären: Wie Ihr Balkon auch ohne viel Arbeitsaufwand schön wird.

  • Jan Fitschen © Norbert Wilhelmi
    Norbert Wilhelmi

    Einfach laufen, aber richtig. Profitricks für mehr Spaß auf der Strecke

    Der erste Sonntag im April gehört den Läufern. Dann ist Halbmarathon. Tausende gehen wieder auf die Strecke – und mindestens genauso viele Menschen am Straßenrand überlegen, ob sie nicht ebenfalls mit dem Laufen anfangen sollten. Laufen geht immer und überall. Man muss sich nur aufraffen. Für den entscheidenden Motivationskick sorgt Jan Fitschen. Er war Europameister im Langstreckenlauf über 10.000 Meter. Heute arbeitet er als Coach und Buchautor. In den Experten gibt er Ihnen Starthilfe. Er weiß, wie Sie am besten ins Lauftraining einsteigen, wie Sie die Lust am Laufen nicht verlieren – und auch, wie Sie sich immer wieder neu motivieren.

  • radioBERLIN 88,8-Expertin Elisabeth Heckel (Foto: Privat)

    Mut. So wirst Du stärker als Deine Angst

    Wie gelingt es, mit Zuversicht und Energie den Alltag zu meistern und trotz der dramatischen Ereignisse um uns herum, weiter eigene Ziele zu verfolgen und Neues anzupacken? Für diese Dinge benötigen wir Mut. Mut gilt als positive Eigenschaft. Doch was bedeutet Mut genau? Darüber sprechen wir mit Psychologin Elisabeth Heckel.

  • Dr. Wolfgang Krüger Bild: Privat
    Privat

    Ziemlich distanzierte Freundschaft

    Die Pandemie hat Freundschaften verändert. In einer aktuellen Umfrage geben 30 Prozent der Befragten an, dass sie sich von Freundinnen und Freunden entfernt haben, die Beziehungen seien weniger eng geworden. Grund dafür sind nicht nur Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln. Auch unterschiedliche Positionen rund um den Umgang mit der Coronapandemie erwiesen sich als Belastungstest für freundschaftliche und familiäre Beziehungen. Wenn ab 20. März 2022 die meisten Beschränkungen aufgehoben werden, was bedeutet dies für den Umgang mit Freunden und Freundinnen? Wie kann ein „Zurück zur Normalität“ gelingen? Was können wir tun, wenn Zerwürfnisse unsere Beziehungen belasten und welche Rolle spielt Vergebung? Diese Fragen klären wir mit Dr. Wolfgang Krüger. Er ist Psychotherapeut und überzeugt: „Krisenzeiten geben uns einen Einblick in den Abgrund des anderen.

  • Foto: Privat
    Privat

    Konzentration. Wie wir bei der Sache bleiben

    Konzentration: sie lässt sich nicht greifen, sie lässt sich nicht erzwingen, wir wissen eigentlich gar nicht so genau, wie sie funktioniert und doch kommen wir ohne sie nicht aus. Die gute Nachricht: Konzentration lässt sich trainieren. Davon ist Dr. Volker Kitz, Autor und Konzentrationsexperte überzeugt. Er war im Himalaja, um – wie er sagt - sich seine Konzentration zurückzuholen. Und es ist ihm gelungen. Mit Volker Kitz sprechen wir u. a. über Methoden, die unsere Konzentration verbessern, über Pausen und Waldspaziergänge und darüber, wie wir den Top-Ablenker in unserem Leben bändigen - nein, nicht das Smartphone, sondern den Ärger. Außerdem gibt es Tipps für Konzentrationsübungen zwischendurch und besseren Schlaf.

  • Ingrid Meyer-Legrand (Foto: Privat)
    Privat

    Angst - und was gegen die Angst hilft

    Die Bilder, die wir aus der Ukraine sehen, sind erschreckend: Der Krieg macht vielen Angst. Anspannung, Schlaflosigkeit, kreisende Gedanken können die Folge sein. Mit der systemischen Psychotherapeutin Ingrid Meyer-Legrand sprechen wir darüber, was gegen die Angst hilft, wie wir ständig wiederkehrende Gedanken in den Griff bekommen, Kraft tanken und Momente der Entspannung finden.

  • Kenny Simmons (Foto: Privat)
    Privat

    Loslegen statt liegenlassen. So wird Dein Heimwerkerprojekt Wirklichkeit.

    Geht nicht, gibt’s nicht – wir sorgen dafür, dass Ihr Handwerkerprojekt endlich Wirklichkeit wird. Darum haben wir Kenny Simmons eingeladen. Er ist Malermeister und „Allrounder“ und unterstützt alle, die Zuhause oder im Garten lange geplante Handwerkerprojekte anpacken und umsetzen wollen: die alten Holzfenster streichen, den Dielenfußboden ausbessern, eine Hundehütte bauen, ein Hochbeet im Garten anlegen. Kenny Simmons weiß, wie es weiter geht, wenn Sie der Mut und die Ideen verlassen. Was hilft gegen Kratzer im Holz? Wie lassen sich kleine Macken im Lack ausbessern welcher Anstrich ist für Außenfenster geeignet? Kenny Simmons beantwortet Ihre Fragen und verrät seine besten Handwerkertricks. Außerdem klären wir die Frage, warum Walnüsse in keiner Werkzeugkiste fehlen sollten.

  • Nicole Staudinger (Foto: promo)
    Promo

    Gekonnt kontern

    Wer kennt sie nicht – Situationen, in denen wir schlagfertig reagieren wollen, uns aber die Worte fehlen und die richtig guten Antworten erst drei Stunden später einfallen. Es geht auch anders. Schlagfertigkeit ist eine Lebenseinstellung und sie lässt sich lernen. Davon ist die zertifizierte Trainerin Nicole Staudinger überzeugt. Sie verrät Tricks, die Sie in Zukunft schlagfertig kontern und jede Situation überzeugend meistern lassen.

  • Aino Simon Bild: Privat
    Privat

    Together forever: Wie wir in einer Partnerschaft glücklich bleiben

    Liebe, Partnerschaft und Sex können kompliziert und nervenraubend sein, aber eben auch einfach nur wunderschön. Über die vielen Facetten der Liebe wollen wir mit Aino Simon sprechen. Sie ist Beziehungscoach und Buchautorin. Von ihr erfahren wir, was eine glückliche Beziehung ausmacht, ob sich das Gefühl des Verliebtseins konservieren lässt und wie Paare unterschiedliche Bedürfnisse in Einklang bringen können. Außerdem klären wir, ob Liebesbeziehungen teilbar sind und was Eifersucht über uns und unsere Beziehung aussagt.

  • radioBERLIN 88,8 Experte Christian Wolter, Kfz-Sachverständiger; Foto: Peter Rauh

    Auto 2022 - Die wichtigsten mobilen Trends

    Die PS-Branche befindet sich im Wandel. Nie gab es mehr Veränderungen in kürzerer Zeit: Fast alle Hersteller haben inzwischen elektrische Modelle im Angebot. Sind daher die Tage für Diesel und Benziner gezählt? Im vergangenen Jahr ist die Zahl der neuzugelassenen Autos deutlich gesunken. Wagen mit alternativen Antrieben sind allerdings nicht vom Abwärtstrend betroffen. Mit Christian Wolter vom Sachverständigen Zentrum Berlin nehmen wir die aktuellen Entwicklungen unter die Lupe und fragen: Gibt es Elektroautos auch zu günstigen Preisen? Wie siehts mit den Reichweiten aus? Worauf achten, beim Kauf von gebrauchten Modellen? Lohnen sich Autos als Geldanlage und wie elektrisch tickt die Motorradszene?

  • radioBERLIN Ernährungsexperte Achim Sam; Foto: Gulliver Theis
    Gulliver Theis

    Ernährungstricks die funktionieren

    Fette, die beim Abnehmen helfen, das Schlankgeheimnis von Kaffee, Superkräfte im Sellerie und Blumenkohl. Mit Ernährungswissenschaftler Achim Sam schauen wir, wie gesundes Essen mit kleinen Tricks noch ein bisschen besser wird. Außerdem nehmen wir die aktuellen Food-Trends unter die Lupe und erfahren, warum Pilze vor der Zubereitung ein paar Minuten ans Tageslicht und Kartoffeln nach dem Kochen kurz abkühlen sollten.

  • rbb 88.8-Experte Dr. Sven Sebastian (Foto: Privat)
    Privat

    Egoismus. Wie viel ICH ist gesund?

    „Du bist sowas von egoistisch!“ Wer ein wahrer Künstler der Eigennützigkeit ist, lässt sich durch solche Kritik nicht irritieren. Egoismus gilt als unsympathisch. Es gibt aber noch eine andere Seite, die weniger Beachtung findet: Egoismus kann gesund sein. Wann das der Fall ist und wie es funktioniert, klären wir mit Dr. Sven Sebastian. Er ist Coach und Hirnforscher. Mit ihm sprechen wir darüber, wie wir die Balance finden zwischen dem ICH und dem WIR? Was passiert, wenn wir mit der Aufmerksamkeit zu viel bei anderen sind? Ist Egoismus Erziehungssache? Wann sollten wir mehr Egoismus wagen und wie lassen sich Grenzen setzen, ohne egoistisch zu handeln?

  • radioBERLIN Fitness-Experte Andreas Heumann; Foto. privat
    privat

    Mehr Sport 2022. Denn machen ist wie wollen, nur krasser.

    Tipps und Tricks von Diplom-Sportwissenschaftler und Fitness-Experte Andreas Heumann.

  • radioBERLIN Expertin Dr. Karin Vizthum; Foto: Bernd Wannenmacher
    Bernd Wannenmacher

    Ohne Rauch geht’s auch. Wie wir vom Nikotin wegkommen

    Berlin ist die Hauptstadt der Raucher. Etwa jeder dritte Berliner greift regelmäßig zur Zigarette. Nirgendwo wird mehr gequalmt als bei uns. Ein Klassiker der Vorsätze zum Beginn eines neuen Jahres: „Endlich Nichtraucher werden.“. Die gute Nachricht: Aufhören ist nicht leicht, aber leichter als viele denken. Davon ist Psychologin Dr. Karin Vitzthum überzeugt. Sie ist Therapeutische Leiterin des Instituts für Tabakentwöhnung und Raucherprävention am Vivantes Klinikum Neukölln. Seit vielen Jahren begleitet die Suchtexpertin Menschen in ein tabakfreies Leben. Mit ihr klären wir die besten Methoden, um von Zigaretten wegzukommen und fragen: was besser: „Raucherdiät“ oder Schlusspunkt-Methode? Nikotin-Pflaster oder Hypnose? Wir nehmen E-Zigaretten und Wasserpfeifen unter die Lupe und sind gespannt auf die „Erfolgs-Strategien“ der Hörerinnen und Hörer von rbb 88.8.

Unsere Experten sind für sie da