Nachrichten aus Berlin von rbb|24

Nachrichten der Tagesschau

RSS-Feed
  • Malu Dreyer spricht beim SPD-Parteitag in Berlin
    OMER MESSINGER/EPA-EFE/REX

    Sozialstaatreform der SPD 

    "Wir wollen Hartz IV hinter uns lassen"

    "In die neue Zeit" heißt das Motto des SPD-Parteitags. Den Weg dorthin soll ein Sozialstaatskonzept ebnen, über welches die Partei diskutiert. Die bisherige kommissarische Vorsitzende Dreyer rief dazu auf, Hartz IV hinter sich zu lassen.
  • Saal des SPD Parteitages
    phoenix/AFP

    Bundesparteitag in Berlin 

    Jetzt live: Wohin steuert die SPD?

    Die SPD rüstet sich für die Gespräche mit der Union über den künftigen Kurs der Koalition. Den Parteitag in Berlin können Sie hier im Livestream verfolgen.
  • 49-Jähriger stirbt nach Streit mit Unbekannten
    br

    Tödlicher Streit in Augsburg 

    Mann stirbt nach Attacke in Innenstadt

    In Augsburg ist ein 49-Jähriger nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit einer Gruppe junger Männer gestorben. Der Mann war auf einem zentralen Platz in der Innenstadt unterwegs. Die Täter sind auf der Flucht.
  • Demonstrantinnen halten Bilder von Khangoshvili in der Hand
    ZURAB KURTSIKIDZE/EPA-EFE/REX

    Getöteter Georgier in Berlin 

    Nirgendwo in Sicherheit

    Die Nachricht vom Tod des Georgiers Khangoshvili war ein Schock für die Menschen in seiner Heimat, hielten sie Deutschland doch für sicher. Für sie ist klar, wer hinter dem Mord steht. Von Silvia Stöber.
  • Eis-Stupa auf 4.600 Metern Höhe

    Indisches Hochgebirge 

    Ein künstlicher Eisberg für die Wüste

    Die indische Hochgebirgswüste ist stark vom Klimawandel betroffen. Den Bauern in der Region Ladakh geht das Wasser aus. Ein Wissenschaftler hat eine Lösung gefunden: künstliche Eisberge. Peter Gerhardt hat sie gesehen.
  • Ein afghanischer Soldat am Anschlagsort nahe der Bagram Air Base nördlich von Kabul.
    STRINGER/EPA-EFE/REX

    Afghanistan 

    USA und Taliban reden wieder

    Im September hatte US-Präsident Trump überraschend die Friedensverhandlungen mit den Taliban abgebrochen - nun sitzen Vertreter der Islamisten und der USA wieder an einem Tisch. Das langfristige Ziel: eine dauerhafte Waffenruhe.
  • Kerzen in Gedenken an Vergewaltigungs- und Mordopfer in Indien.
    REUTERS

    Gewalt an Frauen in Indien 

    Vergewaltigungsopfer stirbt an Verletzungen

    In Indien ist ein weiteres Vergewaltigungsopfer an den Folgen ihrer Verbrennungen gestorben. Die Frau war auf dem Weg zum Gericht, um gegen ihre Peiniger auszusagen, als sie von einer Gruppe von Männern angezündet wurde.
  • Der Iranische Außenminister Javad Zarif begrüßt den Wissenschaftler Masoud Soleimani auf einem Flughafen in der Schweiz
    IRANIAN FOREGIN MINISTRY HANDOUT

    Gefangenenaustausch vereinbart 

    US-Bürger und iranischer Wissenschaftler frei

    Gefangenenaustausch zwischen der USA und dem Iran: Nach Angaben von US-Präsident Trump hat der Iran einen US-Bürger freigelassen. Aus Teheran hieß es, im Gegenzug sei ein inhaftierter Wissenschaftler auf freien Fuß.
  • Ein irakischer Regierungsgegner hält eine blutverfärbte Flagge nach einer tödlichen Attacke.
    AP

    Attacke im Irak 

    Mit Schüssen und Messern gegen Kritiker

    Im Irak sind bei einem Angriff auf Regierungskritiker zahlreiche Menschen getötet oder verletzt worden. Unbekannte eröffneten nahe einem Protestcamp in Bagdad das Feuer und attackierten Personen mit Messern.
  • Schienenlose und autonome Straßenbahnen werden in Yibin, Südwestchina, in Betrieb genommen.
    dpa

    Autonome Straßenbahn 

    Schienenlos in Yibin

    Ist es eine Stadtbahn, ein Zug oder ein Bus? Alles zugleich. Auf einer Strecke von knapp 18 Kilometern Länge ist im chinesischen Yibin eine neue Straßenbahn unterwegs - ohne Schienen und Fahrer.
  • Protest in Frankreich

    Gegen Regierungspläne 

    Frust treibt Franzosen auf die Straßen

    In Frankreich stehen an diesem Wochenende die Zeichen auf Streik. Seit Tagen gibt es massive Beeinträchtigungen im Nah-, Fern- und Flugverkehr. Doch es ist nicht nur die geplante Rentenreform, gegen die sich der Protest richtet.
  • Tesla-Chef Elon Musk
    AFP

    Urteil in Los Angeles 

    Freispruch für Tesla-Chef Musk

    Weil er einen Höhlentaucher als "Pädo-Typ" bezeichnet hatte, musste sich Tesla-Chef Musk vor Gericht verantworten. Dort wurde entschieden, dass es sich nicht um eine Verleumdung gehandelt habe. Von Katharina Wilhelm.
  • Sendungsbild
    video

    Zeitgeschichte 

    Die Tagesschau vor 20 Jahren

    Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
  • Buschbrände in Australien: Menschen schützen sich mit Atemschutzmasken vor dem Rauch.
    dpa

    Brände in Australien 

    Kaum Luft zum Atmen

    Durch die schweren Brände in New South Wales kamen mehrere Menschen ums Leben. Hunderte Häuser brannten nieder. Eine giftige Rauchwolke hängt über Sydney. Die verheerenden Buschfeuer in Bildern.
  • Ein Mann fährt auf einem Elektro-Tretroller
    dpa

    Ab 2020 

    E-Roller bald Teil der Unfallstatistik

    Seit dem Sommer dürfen E-Roller in Deutschland offiziell genutzt werden. Doch viele Fahrer überschätzen sich offenbar und verursachen Unfälle. Wie viele? Das soll ab Januar gesondert erfasst werden.
  • Mitarbeiterin der Rostocker Tafel
    dpa

    Bundesverband 

    Mehr Rentner leben von der Tafel

    Immer mehr Menschen nutzen das Lebensmittelangebot der Tafeln. Laut Bundesverband ist die Zahl der Kunden um zehn Prozent auf 1,6 Millionen Kunden in diesem Jahr gestiegen. Besonders groß ist die Nachfrage bei Rentnern.
  • Fotografie von Ren Hang
    © Ren Hang . Courtesy Estate of

    Fotokunst in Berlin 

    Spielen mit Erotik - ohne Rücksicht auf Zensur

    Sie erzählen von Sehnsüchten, Ängsten und der Einsamkeit einer jungen Generation in China: die Fotos des Künstlers Ren Hang. In Berlin zeigt eine Ausstellung nun seine Werke. Von Axel Dorloff.
  • US-Präsident Trump während einer Rede
    REUTERS

    Streit um Finanzunterlagen 

    Supreme Court gibt Trump Zeit

    Gerade erst hatte ein Gericht die Herausgabe der Finanzunterlagen von US-Präsident Trump durch die Deutsche Bank angeordnet. Jetzt kassierte der US-Supreme-Court die Entscheidung - zumindest vorerst.
  • TV-Duell
    AFP

    Großbritannien vor der Wahl 

    Schlagabtausch beim letzten TV-Duell

    Im letzten TV-Duell vor der Parlamentswahl in Großbritannien haben sich Premier Johnson und Oppositionsführer Corbyn scharf attackiert. Schwerpunktthema war der Brexit. Laut Umfrage gab es einen Sieger.
  • Weißes Haus
    a (Dölling)

    Impeachment-Anhörung 

    Weißes Haus sagt endgültig ab

    In einem Brief hat das Weiße Haus klargestellt, keine Vertreter zu den Impeachment-Anhörungen ins Repräsentantenhaus zu schicken. Die Demokraten hätten schon genug Zeit vergeudet. Von Torsten Teichmann.

Börse