Alexander Schurig; Foto: Christian Thomas
Bild: rbb 88.8

Moderation - Alexander Schurig

Mag ich:

Laute Musik, meine Frau und meine Kinder, Spaghetti Bolo (mal mit Fleisch, mal veggie), Mohnkuchen, anderer Leute Hunde, mein Retro Rennrad, die Ostsee (und erst recht den Atlantik, aber leider so weit weg), Feierabendsonne, Prince, Tears for Fears, Nirvana, den Bürgerpark in Pankow, Oliven, laue Berliner Sommernächte, meine Ukulele, lustige Filme, Menschen, die nicht schon vorher wissen, wie eine Sache zu Ende geht, sondern einfach mal machen und gucken, was geht.

Mag ich nicht:

Rechthaber, Klugscheißer, Heringssalat, ewig graues Winterwetter, Bubble Tea, „Ham wa schon immer so jemacht, machen wir weiter so!“, quietschende Fahrradketten, daumendick Zuckerguss aufm Kuchen, nachts 20 Minuten frierend auf die Bahn warten (sorry an alle Heringssalat-Fans, aber ich hab’s versucht … - und es geht ganz einfach nicht)

Noch Pläne?

Sehen Sie sich das Bild von Alex ganz genau an! Lesen Sie aufmerksam seinen Steckbrief! Und machen Sie sich, bitte, selbst ein Bild von seinen Zukunftsplänen! Tipp: Es könnte was mit Mohnkuchen und Feierabendsonne zu tun haben … oder mit Meer … oder Sommernacht in Pankow oderoderoder …